IT-Begleiter Blog

Medien-Navigator

Können wir unseren Informationsquellen vertrauen? Eine berechtigte Frage – selbst wenn man die Diskussion um „Fake News“ außen vor lässt.

Das Internet hat alte Strukturen aufgebrochen und überflutet uns mit Nachrichten, vermeintlichen Fakten, Meinungen und allerlei illusterem Zeug. Früher war das einfacher. Man wusste die Position der BILD einzuschätzen, ebenso wie die des Spiegel. Abends gab es das ZDF Heute-Journal, danach Die aktuelle Kamera und zum Schluss Die Tagesschau. Auch das konnte man noch alles fein säuberlich einsortieren.

Doch was sind die grundlegenden Faktoren, die wir bei all der Prosperität nicht aus den Augen verlieren sollten?

Vera F. Birkenbihl hat dazu einen Vortrag „…über Medien“ gehalten, den du dir anschauen solltest:

Nach diesem hervorragenden Rundumschlag möchte ich dir ergänzend noch den Schweizer Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser empfehlen:

In diesem Vortrag stellt er den Medien-Navigator vor. Das „Forschungs- und Informationsprojekt zu geopolitischer Propaganda“ – Swiss Propaganda Research, stellt damit ein Werkzeug zur Verfügung, welches helfen kann die politische Orientierung ausgewählter, deutschsprachiger Nachrichtenanbieter einzuschätzen:

Medien-Navigator
Medien-Navigator (2019) – als anklickbares PDF

Umfangreichen Studien sind ebenfalls abrufbar und erläutern die Arbeitsweise von Swiss Propaganda Research. Der Mediennavigator wird jedes Jahr aktualisiert und ist mein treuer Begleiter, wenn es darum geht Nachrichtengeber politisch einzuordnen.

Und wenn dir jetzt noch immer nicht der Kopf qualmt, noch eine letzte Empfehlung – kurzweilig geschrieben und zeitlos wahr:

Elias Erdmann – Methoden der Manipulation

http://www.wiesenfelder.de/01wahrheit/2manipulation.pdf

 

Ich freue mich auf eure Anregungen, Kommentare und Kritik.

Namasté und auf bald – DIRK –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.